Quartett Manna
spielt Kammermusik aus Böhmen und Mähren

Antonín Dvořák: Streichquartett Nr. 13 G-Dur, op. 106
Leoš Janáček: Streichquartett Nr. 1 („Kreutzersonate“)

Makiko Nakamura, Natalija Isakovic (Violine), Aurore Cany (Viola), Michael William (Violoncello)

Weitere Vorstellungen

Mittwoch, 20 . April 2022 19:30 Karten kaufen

Produktionssponsor

Die Reihe Heute im Foyer... wird in Erinnerung an KS Oskar Czerwenka präsentiert.